Reise SUP & Boat

Äolische Inseln Stand Up Paddling und Segelyacht

Archipel der Vulkane
Die Liparischen Inseln, auch als Äolische Inseln bekannt, gehören zu den außergewöhnlichen Urlaubszielen. Für Stand Up Paddler bieten sie einen einzigartigen Rahmen und großartige Kulissen. Jede der sieben Inseln hat ihren eigenen Charme, alle vereint der vulkanische Ursprung. Lass´ dich auf dem SUP Board von der Inselgruppe vor Sizilien faszinieren und auf einer einmaligen Segelyacht verwöhnen

IMG_0275

 

21.-28. September 2016

1.899,- Euro

Mit dem SUP durch die Eolischen Inseln

Lipari, Vulcano, Stromboli, Panarea, Salina sind die größten der Äolischen Inseln nordöstlich von Sizilien. Wie ließe sich diese Inselwelt besser erleben als vom Wasser aus!

Unser 28-Meter 2-Mast-Boot (das jedoch mit Motor betrieben wird) ist die exklusive Basis, unsere SUPs die idealen Bretter für die Entdeckung der vielfältigen Fauna und Flora, der vulkanologischen Erscheinungen, der versteckten Buchten und der bizarren Felsformationen und Seegrotten der Inseln.

Das nächtliche Spektakel der feuerwerksartigen Ausbrüche auf Stromboli, die Schlammbäder von Vulcano, die stimmungsvollen Gassen auf Salina, die exklusiven weißgetünchten Villen auf Panarea … jede der Inseln hat seinen eigenen vollkommen unterschiedlichen Charakter !

Dazwischen ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser einer einsamen Bucht … und danach die kulinarische Verwöhnung durch unseren Bordkoch bei Sonnenuntergang!

Bequeme Zweier-Kabinen mit eigener Dusche / WC.

Highlights
• Minigruppe bis maximal 10 Teilnehmer
• Reiseleitung aus SUP CLUB Coach und regionaler Experte
• viel Zeit und Ruhe
• aktive Vulkane Stromboli und Vulcano
• Hauptinsel Lipari und Nebeninseln Salina, Panarea und Filicudi
• typisch italienisches Inselleben

Einreisebestimmungen
Deutschen, österreichischen und Schweizer Staatsbürgern genügt die gültige nationale Identitätskarte (bzw. der gültige Personalausweis). Extra Impfungen sind nicht erforderlich. Dennoch sollten Tetanus, Diphtherie und Polio überprüft und ggf. aufgefrischt werden.

IMG_0273
IMG_0279
IMG_0270
IMG_0271
IMG_0272
IMG_0269
IMG_0276
IMG_0277
IMG_0274
IMG_0268